Franks ehemaliges Spielzeug für die Rennstrecke. Wunderschöne 749 R, optisch veredelt mit diversen Carbonteilen wie z.B. Frontmaske, Heckverkleidung, EVR Carbonairbox, Luftkanälen, Radabdeckung sowie Kupplungsdeckel. Eine Feinabstimmung mittels Power Commander in Verbindung mit einer Termignoni Racing-Komplettauspuff-anlage, Racing-Luftfilter, Alu-Ansaug- trichtern und Steuergerät ergeben satte 123 PS am Hinterrad.

 

Mit diesem Racer musste sich Frank A. auch vor hubraumstärkeren Zweizylindern auf der Rennstrecke nicht verstecken.